Criminal Minds Wiki
Advertisement

Robert Lee Sudduth IV (besser bekannt unter seinem Künstlernamen Skipp Sudduth) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Biografie[]

Hinzuzufügen

Criminal Minds[]

Sudduth porträtierte Stan Gordinski, einen Polizei-Detective aus Chicago, der mit der Vergangenheit von SSA Derek Morgan verbunden ist und einen Auftritt in der Staffel 2-Episode Die verlorenen Kinder hatte. Ehe er in Schau hoch in den Himmel aus Staffel 8 in die Rolle schlüpfte, führte er zwischenzeitlich bei einer Episode aus Staffel 3 Regie.

Filmografie (Auswahl)[]

Filme[]

  • 1984: Mutants in Paradise
  • 1992: Großvaters Geständnis (Fernsehfilm)
  • 1993: Das Kainsmal des Todes (Fernsehfilm)
  • 1995: Clockers
  • 1996: Eraser
  • 1997: Die Retter - Feuerhölle in Manhattan (Fernsehfilm)
  • 1998: Kein Vater von gestern
  • 1998: Ronin
  • 1998: Cuisine américaine
  • 1999: Makellos
  • 2013: The Hunted

Fernsehserien[]

  • 1995: New York Undercover (Eine Folge)
  • 1996: Clan der Vampire (Eine Folge)
  • 1996: Cosby (Eine Folge)
  • 1996: Viper (Eine Folge)
  • 1997: George Wallace (Eine Folge)
  • 1997: Liebe, Lüge, Leidenschaft (Eine Folge)
  • 1997-1998: Oz - Hölle hinter Gittern (6 Folgen)
  • 1998: Trinity (2 Folgen)
  • 1999-2005: Third Watch - Einsatz am Limit (132 Folgen)
  • 2006-2013: Criminal Minds (Zwei Folgen)
  • 2008: Criminal Intent - Verbrechen im Visier (Eine Folge)
  • 2010-2014: Good Wife (10 Folgen)
  • 2011: Lass es, Larry! (Eine Folge)
  • 2014: Louie (Eine Folge)

Regie[]

  • 2003-2005: Third Watch - Einsatz am Limit (3 Folgen)
  • 2006-2007: Emergency Room - Die Notaufnahme (2 Folgen)
  • 2007: Criminal Minds (Eine Folge)
  • 2007: Women's Murder Club (Eine Folge)
  • 2010-2012: CSI: NY (5 Folgen)

Links[]

  • Für eine vollständige und aktualisierte Filmografie, siehe hier.
Advertisement