Criminal Minds Wiki
Advertisement
Jay Beattie de

Jay Beattie

Jay Y. Beattie ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent.

Biographie[]

Beattie ist seit 1997 als Autor in der US-amerikanischen TV-Branche aktiv, er schrieb erstmals für Robin Hood. Für die Serie Polizeibericht Los Angeles schrieb er erstmals gemeinsam mit Dan Dworkin. Daraufhin folgten gemeinsame Engagements bei Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (Autor und Koproduzent), Surface - Unheimliche Tiefe (Autor und Produzent) und Vanished (Autor und leitender Produzent).

Im Jahre 2007 stieg er bei Criminal Minds ein, wo er über drei Staffel vom leitenden Produzenten zum ausführenden Koproduzenten aufstieg und dort ebenfalls gemeinsam mit seinem Kollegen Dan Dworkin insgesamt 8 Episoden schrieb, ehe er die Serie Anfang der fünften Staffel verließ.

Es folgten weitere Tätigkeiten bei Mercy (Autor und ausführender Koproduzent), The Event (Autor und ausführender Koproduzent) und Revenge (Autor und beratender Produzent). Momentan arbeitet er für die Serien Matador und Scraem.

Criminal Minds[]

Dworkin schrieb die folgenden Episoden von Criminal Minds gemeinsam mit Dan Dworkin:

Notizen[]

  • Beattie schrieb fast alle Drehbücher (nicht nur bei Criminal Minds) gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Dan Dworkin.
  • Er hatte zudem einen Cameo-Auftritt in der von ihm und Dworkin geschriebenen Episode Rotes Coupé in Staffel 4, wo er eines der Opfer des Serienmörders Ian Coakley porträtierte.
Advertisement