Criminal Minds Wiki
Advertisement

Jahrestag ist die vierzehnte Episode der dritten Staffel von Criminal Minds.

Inhalt[]

Rossi geht nach Indianapolis, um seine Untersuchung zweier ungelöster Mordfälle fortzusetzen, die ihn seit 20 Jahren plagen und wird dabei von Prentiss, JJ und Morgan unterstützt, als diese von dem Fall erfahren. Unterdessen befragen Hotch und Reid einen Gefangenen im Todestrakt in einem Gefägnis in Connecticut.

Gastdarsteller[]

  • Nicholas Brendon - Analyst Kevin Lynch
  • Clara Bommelie - Junge Alicia Galen
  • E.J. Callahan - Landon
  • Matthew J. Cates - Joe
  • Dennis Christopher - Assistenzgefängniswärter Abner Merriman
  • Natalie Dye - Junge Connie Galen
  • Reese Fritch - Junger Georgie Galen
  • John Gloria - Detective Gary Willis
  • Christopher Heltai - Besucher des Strip-Clubs
  • Big LeRoy Mobley - Bulle
  • Jessica Raskin - Alicia Galen
  • Rando Thomas - Rummachender Mann
  • David Tom - Georgie Galen
  • Nicholle Tom - Connie Galen
  • Tim Trobec - Wärter
  • Michael Shamus Wiles - Chester Hardwick

Musik[]

  • „We'll Get By“ von Gary Louris

Zitate[]

  • David Rossi: „In uns allen steckt noch das Kind, das wir einmal waren. Dieses Kind bildet die Grundlage für das, was wir wurden, was wir sind und was wir sein werden.“, der Hirnforscher Dr. Rhawn Joseph
  • Aaron Hotchner: „Es gibt kein Rezept für den Erfolg, außer vielleicht die bedingungslose Akzeptanz des Lebens und allem, was es mitsich bringt.“, Arthur Rubinstein

Trivia[]

  • Diese ist die erste von zwei Episoden, die von zwei unterschiedlichen Fällen handelt. Die zweite Episode ist Stalker, ebenfalls eine Episode der dritten Staffel, die von einem Stalker und einer Frau handelte, die möglicherweise von ihrem Mann misshandelt wurde.
Advertisement